Von der Treibjagd vertrieben zum Dive Training

Am Samstag war mal wieder der Plan das gute Wetter zu nutzen. Da wir mal einen anderen Spot testen wollten wurde vereinbart sich im Westerwald im schönen Nistertal zu treffen. Das ganze hat schon komplett chaotisch begonnen. 5 Leute kommen mit 5 Autos und parken alle an einer anderen Stelle.  Der Sport der geplant war, war eine alte Eisenbahnbrücke:

Nistertal Eisenbahnbrücke

Die Hochspannungsleitungen stören ein wenig, sind aber im Vergleich zur Brücke so niedrig, dass sie dann doch wieder kein Problem sind.

Lediglich die ganzen Jäger mit ihren Hunden waren ein Problem. Als dann noch die ganze Zeit fleissig im Wald geballert wurde, haben wir kurzerhand beschlossen uns einen anderen Spot zu suchen.

Da wir den Westerwald bisher noch nicht so gut erschlossen haben sind wir am Ende dann an einem Windrad gelandet und haben einfach mal gemeinsam das Diven geübt. Resultate können nun in den folgenden Videos betrachtet werden.

Alles in allem dann doch ein sehr gelungener Samstag!!

 

Weitere Videos können meistens auf unserem Youtube Channel gefunden werden oder in der Facebook Gruppe.

Wer mal mit uns fliegen will, einfach Bescheid geben wir sind immer offen für neue Piloten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.